Pfötchenhilfe

Haus- und Tierservice Alexandra Busch


Die Homöopathie behandelt eine Krankheit, indem dem Tier ein Arzneimittel verabreicht wird, das im Arzneimittelbild möglichst ähnliche Symptome zeigt.

 

Wichtige Kriterien der Homöopathie sind:

-Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt

-nicht die Krankheit, sondern der Erkrankte wird behandelt

 

Um das beste Mittel herauszufinden, muß das Tier genau beobachtet und eine Anamnese gemacht werden.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!